Diätberater und Studien gibt es wie Sand am Meer. Es gibt Hunderte von verschiedenen Diäten im Internet und Tausende von Studien, die ihre Wirksamkeit oder deren Fehlen beweisen. Hier sind viele wichtige Regeln zur Unterstützung and healthy eating. From low-carb to protein powder, we clarify the half-truths. We come to the conclusion that every diet should be accompanied by the Vanefist Neo food supplement.

Vanefist Neo Bester Preis

Alle Diäten, egal ob es darum geht, in ein Hochzeitskleid zu passen oder ein langfristiges Ziel zu erreichen, haben immer das gleiche Prinzip: Wer mehr Energie verbraucht, als er zu sich nimmt, baut seine Energiereserven, also das Fett, ab.

Verbrauchen mehr Energie als Lebensmittel

Immer wieder hören wir: "Kalorien sind nicht gleich Kalorien". Das liegt daran, dass sie für Fett, Zucker und Eiweiß unterschiedlich sind, und daran, dass jeder Mensch einen anderen Stoffwechsel hat. Aber lassen Sie sich nicht täuschen. Es stimmt zwar, dass jeder Mensch anders ist, aber Studien der Universität Stanford haben kürzlich gezeigt, dass der Erfolg einer kohlenhydratarmen oder fettarmen Diät derselbe ist, weil der Mensch einfach weniger Energie aufnimmt. und Bewegung sind ebenfalls wichtig, um den Stoffwechsel anzukurbeln, Muskelmasse aufzubauen und damit den Basalenergieverbrauch zu erhöhen. Letztendlich geht es aber darum, weniger Energie zu essen als man verbraucht. Und viele Menschen bezeugen, dass die Einnahme von Vanefist Neo eine große Hilfe ist.

Glucomannan einnehmen

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die ballaststoffreiche Wurzel die Gewichtsabnahme während einer Diät deutlich verbessert. Das Besondere an Glucomannan ist, dass dieser Ballaststoff Wasser im Körper bindet. Damit ist Glucomannan ideal für eine Diätphase, in der es meist in Form von Kapseln, Pulver oder Sticks eingenommen wird. Besonders wichtig ist, dass Glucomannan auf natürliche Weise gewonnen wird und nicht künstlich wie andere Abnehmmittel. . Im Allgemeinen ist Glucomannan aus der asiatischen Küche als Glasnudeln bekannt, die aus Konjakwurzelmehl hergestellt werden. Vanefist Neo hat die beste Qualität von Glucomannan.

Schließen Sie Lebensmittel nicht vollständig von Ihrem Speiseplan aus

Eine Ernährungsumstellung sollte sich nie auf einzelne Lebensmittel konzentrieren und diese nicht ohne Grund ausschließen, zumindest nicht über einen längeren Zeitraum. Werden bestimmte Lebensmittelgruppen dauerhaft weggelassen, kann dies zu einem Nährstoffmangel führen, z. B. zu einem Mangel an B bei Veganern. Eine Ausnahme bilden Süßigkeiten und Snacks, die außer einem kurzfristigen Energieschub keinen Mehrwert für den Körper darstellen. Das bedeutet nicht, dass sie tabu sind, sondern dass sie in Maßen konsumiert werden sollten. Auf jeden Fall sollten Nährstoffe nicht in den Himmel oder die Hölle geschickt werden. Eiweiß ist kein "Schlankmacher" und Kohlenhydrate sind keine "Dickmacher". In der richtigen Menge macht Fett nicht dick und es gibt keinen "Abnehmturbo". Für jeden Nährstoff gibt es eine richtige Dosis und eine Dosis, die für das Funktionieren des Körpers notwendig ist. Es kann jedoch ratsam sein, die eigenen Essgewohnheiten zu überprüfen und zu sehen, ob es Lebensmittel gibt, die durch kalorienarme ersetzt werden können. Wer langfristig auf Lebensmittelgruppen verzichtet, sollte dies mit Nahrungsergänzungsmitteln aus Kräutern und Vitaminen wie Vanefist Neo ausgleichen, um Mangelerscheinungen zu vermeiden und den Körper nicht dauerhaft zu schädigen.

Low-Carb-Diäten sind nicht notwendig, aber einen Versuch wert

Der extreme Verzicht auf Kohlenhydrate, wie bei der Atkins-Diät oder der derzeit angesagten Keto-Diät, liegt nicht in unserer Natur. Das Gewicht geht zwar schnell runter, aber auf Dauer müssen wir vorsichtig sein. Wir sollten zum Beispiel nicht dauerhaft auf echtes Obst und damit auch nicht auf Fruchtsäfte verzichten, sondern sie nur in Maßen konsumieren. Brot, Kartoffeln, Reis und Nudeln gehören in vielen Teilen der Welt zu den Grundnahrungsmitteln, und oft gibt es nicht viele Alternativen.

Das Problem ist, dass wir in unserer Wohlstandsgesellschaft jeden Tag so viel essen können, wie wir wollen, und fast alles, was wir wollen. Zum Beispiel Lebensmittel mit Zuckerzusatz wie konzentrierte Fruchtsäfte. Wenn Sie diese vermeiden können, aber manchmal nicht auf Brot, Kartoffeln, Reis oder Nudeln verzichten wollen, ist das kein Problem. Der Verzicht auf viele Kohlenhydrate ist nicht notwendig, kann aber zu Beginn einer Ernährungsumstellung schnell zu sehr guten Ergebnissen führen und Sie daher motivieren, weiterzumachen. Es kann also einen Versuch wert sein, wenn auch nur für eine begrenzte Zeit, und wenn der Verzehr dieser Lebensmittel einfach reduziert und nicht ganz weggelassen wird. Die tägliche Kalorienzufuhr sollte aus Sicherheitsgründen 1200 kcal nicht unterschreiten, sonst kann es zu unangenehmen Überraschungen kommen.

Eiweißpulver und Snacks sind nicht für jeden geeignet

Eiweiß in großen Mengen soll satt machen und Muskeln aufbauen. Es heißt, dass wir zu wenig haben, wenn wir immer wieder sündigen und eher Fett als Muskeln aufbauen. Zumindest sagen das viele Trainer, aber das ist nur eine Halbwahrheit. "Eiweißschwund", also zu wenig Eiweiß in der täglichen Ernährung, würde bedeuten, dass wir ständig essen und nicht anders können, weil wir einfach nicht genug Eiweiß in unserer Nahrung finden. Das ist nicht richtig, denn in Frankreich gibt es im Durchschnitt eine Überproduktion von Eiweiß, nicht eine Unterversorgung. Statistisch gesehen nimmt jeder Franzose 50% mehr Eiweiß zu sich als er sollte. Darüber hinaus kaufen sie Eiweißpulver und Snacks, die noch mehr Eiweiß liefern. Ein Glas Milch am Tag, Käse und gelegentlich Fleisch oder Fisch sowie alle Lebensmittel, die wir essen, liefern genügend Eiweiß. Selbst Vegetarier haben in der Regel kein Problem mit der Eiweißmenge, sondern allenfalls mit der Zusammensetzung der Nahrung.

Die andere Hälfte ist, dass eiweißhaltige Lebensmittel wie Fisch, weißes Fleisch, Eier oder auch Eiweißpulver den Insulinspiegel beeinflussen, was für den Abbau von Fettzellen wichtig ist. Darüber hinaus reicht es aus, wenn Ihre Muskeln deutlich mehr Eiweiß aufbauen, als der Durchschnittswert berücksichtigt. Wenn Sie also viel Sport treiben und Muskeln aufbauen wollen, steigt Ihr Bedarf und Ihre Ziele werden schneller erreicht. Mit der Einnahme von Vanefist Neo wird das auch so sein.

Fett ist erlaubt

Fett war und ist der Bösewicht, ebenso wie Zucker. Aber jeder kann leicht davon loskommen, wenn er diesen Rat befolgt: Generell essen wir zu viel tierisches Fett. Pflanzliche Fette sind ebenso wertvoll wie notwendig, weil sie einen höheren Gehalt an ungesättigten Fettsäuren haben. Aus diesem Grund sind sie meist flüssig. ist fest, weil es hauptsächlich aus gesättigten Fettsäuren besteht und Öl ist flüssig, weil es mehr ungesättigte Fettsäuren enthält. Nur wenn Pflanzenöle in verarbeiteten Produkten verarbeitet werden, müssen sie zunächst künstlich gehärtet werden. Dies ist nicht optimal, da die ungesättigten Fettsäuren stark reduziert werden. Es ist also nicht schädlich, Öl zu konsumieren, wenn wir hauptsächlich frische Produkte und wenig verarbeitete Lebensmittel essen. Die beste Art, sich mit pflanzlichen Fetten zu versorgen, ist, so oft wie möglich mit flüssigen Fetten wie Raps- oder Olivenöl zu kochen. Natürlich ist auch ein wenig Butter auf dem Brot kein Problem. Kokosnussöl und Palmöl sind nicht notwendig, da sie wie Butter gesättigte Fette enthalten. Aber wenn Sie den Geschmack mögen oder gerne exotische Gerichte kochen, werden Sie natürlich nicht enttäuscht sein - Sie werden nicht schneller oder langsamer abnehmen.

Nicht zu schnell abnehmen

"Mit dieser Diät werden Sie in einer Woche zehn Kilo abnehmen! Lassen Sie sich von solchen übertriebenen Versprechungen nicht in Versuchung führen. Extremer Gewichtsverlust ist nicht gesund. Etwa 0,5 Kilogramm pro Woche gelten als nachhaltig und gesund, ohne den Jo-Jo-Effekt auszulösen. Der häufigste Fehler zu Beginn einer Diät besteht darin, dass man versucht, zu schnell abzunehmen. Ohne richtig über Einkauf, Essen und Vorbereitung nachzudenken. Dies führt zu einem Gefühl der Müdigkeit am Anfang und dann zum Jo-Jo-Effekt. Bevor Sie beginnen, sollten Sie einen Ernährungsberater um Rat fragen oder mit Freunden sprechen, die Erfahrung auf diesem Gebiet haben. Um sicherzustellen, dass Ihre Diät zu guten Ergebnissen führt, sollten Sie Nahrungsergänzungsmittel wie Vanefist Neo einnehmen. Es ist auch möglich, sich im Internet über gesunde Ernährung zu informieren. Dort finden Sie viele einfach zuzubereitende Rezepte oder sogar fertige Pläne.

Schlussfolgerung: Wählen Sie Vanefist Neo

Es gibt viele Pillen zur Gewichtsabnahme auf dem Markt. Manche wirken, manche nicht. Es ist nicht einfach, bei dem großen Angebot das richtige Produkt zu finden. Zumal viele Angebote im Internet unseriös sind, man muss also sehr vorsichtig sein!
In diesem Artikel wird erörtert, worauf beim Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln wie Produkten zur Gewichtsabnahme zu achten ist.

Wo kann man Vanefist Neo kaufen?

Deutschland
ITALIEN
SPANIEN
Frankreich
POLEN
SCHWEDEN
Niederlande
PORTUGAL