Dehnungsstreifen sind in der Regel durch feine Linien auf der Hautoberfläche gekennzeichnet. Sie sind oft weißlich gefärbt. Am häufigsten treten sie an Ober- und Unterbauch, Oberschenkeln, Armgelenken und Brüsten auf. Die häufigste Ursache für Dehnungsstreifen ist die Schwangerschaft. Dies liegt daran, dass die Bauchhaut durch den wachsenden Fötus gedehnt wird.

Narbenbildung

Dauerhafte Narbenbildung kann dadurch entstehen, dass die Elastinfasern der Haut gedehnt werden und reißen, was narbige Flecken hinterlassen kann. Diese Flecken sind zunächst rosa, verfärben sich aber schließlich weiß. Die Narben werden mit der Zeit heller und es kann viele Jahre dauern, bis sie vollständig verschwinden. Die Haut zwischen den Lücken in der Dermis kann feine Linien aufweisen, die blassrosa sind.

Diese Linien werden schließlich weiß. Die Hauptursache für Dehnungsstreifen ist die Schwangerschaft.

  • Schnelle Gewichtszunahme oder -abnahme
  • Schnelles Wachstum nach der Pubertät.
  • Jede wesentliche Veränderung Ihres körperlichen Zustands.

Hausmittel

Wenn Sie diese Hausmittel regelmäßig anwenden, können Sie die Flecken weitgehend reduzieren und das normale Aussehen Ihrer Haut fast wiederherstellen.

  • Tragen Sie Aloe-Vera-Gel auf die Flecken auf. Dieses Hausmittel eignet sich hervorragend, um die Flecken aufzuhellen und sie anschließend zu entfernen.
  • Ein weiteres Hausmittel ist die dreimal tägliche Anwendung von ein paar Tropfen Lavendelöl.
  • Kakaobutter kann während der Schwangerschaft regelmäßig verwendet werden, um Dehnungsstreifen zu reduzieren. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollte sie 2 Mal pro Tag verwendet werden.
  • Add 7 drops of each lavender oil and Chamomile oils to any carrier oil such as jojoba, sweet almond, or avocado. This solution can be used to reduce stretch marks by massaging the affected areas.
  • Das Aprikosenpeeling kann auch verwendet werden, um die Entfernung von Flecken zu beschleunigen.
  • Blend 6 Vitamin E capsules with 4 Vitamin A capsules in half a cup olive oil. Add one-fourth of a cup Aloe Vera Gel to the mixture and seal it in a container. Apply the mixture to the affected areas by placing it in a fridge. This is a great way to reduce the appearance of marks.
  • Aromaöle können bei der Reduzierung von Dehnungsstreifen sehr hilfreich sein. Um Dehnungsstreifen schneller zu reduzieren, massieren Sie die betroffenen Stellen mit Aromaölen.
  • Zink ist ein wertvoller Mineralstoff, der in Nüssen und Samen vorkommt. Es hilft, Flecken zu verhindern. Sie sollten täglich eine kleine Menge davon essen.
  • Regelmäßige Bewegung ist ein Muss. Das hilft, Dehnungsstreifen zu vermeiden und die Muskeln zu straffen.