Gicht Medizin

Gicht ist eine chronische Krankheit, von der etwa 1% der Bevölkerung in Europa betroffen sind. Sie ist die häufigste entzündliche Rheumaerkrankung bei Männern (nach dem 40. Lebensjahr); bei Frauen tritt Gicht später auf (nach dem 65. Lebensjahr). Charakteristisch für Gicht ist ein abnorm hoher Harnsäurespiegel im...