Beschreibung: sind eine seltene Frucht. Sie können nur in einer besonderen Kombination von Bedingungen überleben und wachsen: Sie brauchen sauren Torfboden, ausreichende Frischwasserzufuhr und Sand. Außerdem brauchen sie eine lange Kälteperiode im Winter, damit ihre Fruchtknospen reifen können.

Eigenschaften und Verwendung

Anti-Oxidationsmittel. Anti-biliös. Anti-Fäkalien. Abführend. Kältetreibend. Sub-Astingierend. Vasodilatator. Es ist angezeigt für: and other bacterial diseases, diarrhea, dropsy and fevers, scurvy and stomach Blasen- und Harnröhreninfektionen (UTIs), Urolithiasis und Harnwegsinfektionen (UTIs). Es ist für mich erstaunlich, wie selbst die gewöhnlichsten Pflanzen solche positiven Eigenschaften haben können.

Nehmen wir die Cranberry als Beispiel. Sie ist ein gängiges Thanksgiving-Grundnahrungsmittel, das auf fast jedem amerikanischen Tisch zu finden ist. In der Medizin der amerikanischen Ureinwohner diente sie dazu, Gift aus einer Pfeilwunde zu ziehen, die Nerven zu beruhigen und sogar als Farbstoff. Seit über 30 Jahren verwende ich Cranberrysaft bei Blasen- und Harnwegsinfektionen. Es ist immer noch seltsam, wie schnell die Ärzteschaft diese gängige Behandlung, die es schon seit Jahrhunderten gibt, ablehnt.

Cranberry-Saft

Recent studies have shown that cranberry juice can be used to treat such infections. It prevents bacteria from attaching on the walls of the bladder. The antioxidant and anti-tumor properties of flavonoids in cranberry may help protect against heart disease and certain forms of . Early intervention is key, as with all herbal remedies.

Cranberrys sollten nur dann eingenommen werden, wenn es Anzeichen für eine beginnende Infektion gibt (z. B. starker Harndrang oder ein brennendes Gefühl in der Blase oder der Harnröhre beim Urinieren). Cranberrys können auch als Saft getrunken werden, indem man Cranberry-Konzentrat mit Wasser verdünnt. Wenn Sie nur Cranberrysaft trinken wollen, sollten Sie unbedingt das Etikett lesen.

Gut zu wissen

Viele Cranberry-Cocktails enthalten gar keinen Cranberrysaft. Wegen seines starken Geschmacks sollte Cranberrysaft verdünnt werden. Es ist jedoch wichtig, einen Saft zu finden, der mindestens 20% Cranberrys enthält. Trinken Sie 3 bis 4 (8 oz) Unzen Cranberrysaft bei den ersten Anzeichen von Harnwegsbeschwerden. Trinken Sie jeden Tag drei bis vier (8) Unzen Cranberrysaft, bis Sie sich besser fühlen. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn die Symptome anhalten oder sich verschlimmern.

Möglicherweise ist ein Antibiotikum erforderlich, um die Infektion zu bekämpfen. Selbst wenn ein Antibiotikum notwendig wäre, empfehle ich Ihnen, mit dem Cranberry-Extrakt fortzufahren. Er ist wirksam bei der Linderung der mit diesen Infektionen verbundenen Schmerzen. Viele Ärzte sind besorgt über die übermäßige Verschreibung von Antibiotika. Cranberrysaft kann in den frühen Stadien zur Linderung von Blasen- und Harnwegsinfektionen eingesetzt werden. Für medizinische Beratung, Diagnose, Behandlung und Unterstützung wenden Sie sich bitte an eine qualifizierte medizinische Fachkraft.